Nr. 01/2017 vom 05.01.2017

Überlasst die Kritik nicht den Rechten!

Jetzt sind Allianzen gefragt. In Zeiten von rechtspopulistischen Wahlsiegen und islamistischem Terror müssen alle zusammenstehen, die eine weltoffene Gesellschaft und Kultur, Reisefreiheit und Gleichstellung verteidigen.

Von Bettina Dyttrich

Dieser Text ist vorläufig nur in der gedruckten Ausgabe zu finden. Wenn Sie künftig gerne die ganze WOZ druckfrisch am Donnerstag lesen wollen, abonnieren Sie die WOZ jetzt. Wenn Sie bereits AbonnentIn sind, melden Sie sich an, um den Artikel zu lesen.