Nr. 07/2017 vom 16.02.2017

«Sie brauchen den Krieg»

Kämpfer der Freien Syrischen Armee sehen in den Friedensverhandlungen von Astana eine reale Chance für ein Ende des Konflikts. Doch viele islamistische Einheiten denken nicht ans Aufhören. Es droht ein Krieg zwischen den Rebellengruppen.

Von Alfred Hackensberger, Antakya

Dieser Text ist vorläufig nur in der gedruckten Ausgabe zu finden. Wenn Sie künftig gerne die ganze WOZ druckfrisch am Donnerstag lesen wollen, abonnieren Sie die WOZ jetzt. Wenn Sie bereits AbonnentIn sind, melden Sie sich an, um den Artikel zu lesen.