Nr. 32/2017 vom 10.08.2017

Raus aus dem Wartezimmer!

Vor sechs Jahren herrschte im Bundesrat eine Frauenmehrheit. Nach der Rücktrittsankündigung von Doris Leuthard könnte bald nur noch eine Frau vertreten sein. Was sind die Gründe? Und was ist aus dem bürgerlichen Feminismus der neunziger Jahre geworden?

Von Sarah Schmalz

Dieser Text ist vorläufig nur für unsere zahlende Kundschaft zugänglich.