Auf schwankendem Boden : In seinem neuen Roman beschreibt Nuruddin Farah die gewalttätige Geschichte Somalias