Für Gott, Fürst, Vaterland : Liechtenstein feiert einen teuren Geburtstag - ein kritisches Theaterstück geht leer aus