Weltoffen, elegant, langweilig : Mit Donald Tusk hat Polen einen harten Rechten in die Regierung gewählt