Otmar Hersche : «Strukturen gehen nicht auf die Strasse»