Servus : Der Österreicher Markus Binder über ein Konzert unter Pudeln und eine katholische Winkorgie