Im Regen von Buenos Aires : Die Filmerin Paula Hernández zeigt in «Lluvia», wie zwei verwundete Seelen langsam zueinander finden