Nr. 27/2010 vom 08.07.2010

Bootsflüchtlinge

Jährlich sterben Tausende MigrantInnen bei der Überfahrt von Afrika nach Europa. Nun haben sich die Angehörigen der Opfer einer Überfahrt vom August 2009 zusammengetan

Wenn Ihnen der unabhängige und kritische Journalismus der WOZ etwas wert ist, können Sie uns gerne spontan finanziell unterstützen:

Überweisung

PC-Konto 87-39737-0
BIC POFICHBEXXX
IBAN CH04 0900 0000 8703 9737 0
Verwendungszweck Spende woz.ch