Walliser Weisswäsche : Wenn alle Medien auf Sepp Blatter herumhacken, muss die «Weltwoche» wieder um jeden Preis anders sein