Mit Uelis Augen : Yusuf Yesilöz über einen Sorgensammler