Hausmitteilungen :

Nr.  47 –

Abstimmungskommentare

Wurde die Pflegeinitiative angenommen? Welches Lager konnte sich beim Covid-19-Gesetz durchsetzen? Und was hält die WOZ von den Resultaten? Am Sonntag ab 18 Uhr finden Sie unsere Abstimmungskommentare unter www.woz.ch/28nov.

Sexualisierte Gewalt

Auch an Hochschulen ist sexualisierte Gewalt verbreitet. Das von Hierarchien und starken Machtstrukturen geprägte Umfeld macht die Situation für Betroffene zusätzlich schwierig. Im Rahmen der Reihe «16 Tage gegen Gewalt an Frauen»* wird am Montag, 29. November 2021, ab 19 Uhr online debattiert, was länderübergreifend dagegen getan werden kann und welche Unterstützung Betroffene brauchen. Mit Zana Hoxha (Direktorin der NGO Artpolis im Kosovo), Gaia Fortunato (Abteilung für die Gleichstellung von Frauen und Männern, Uni Bern) und Natascha Flückiger (Vorständin Studierendenschaft der Uni Bern). Moderiert wird die Runde von WOZ-Mitarbeiterin Natalia Widla. Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt (Fragen können auf Deutsch gestellt werden).

* Anmeldung unter 16tage@cfd-ch.org. Weitere Informationen: www.16tage.ch.

Mensch oder Roboter?

Geht uns mit der fortschreitenden Automatisierung und der gleichzeitigen Zunahme prekärer Beschäftigung die richtige Arbeit aus? Unter der Moderation von WOZ-Redaktor Yves Wegelin diskutieren am 29. November 2021 um 20 Uhr in der Reihe «Kosmopolitics» Aaron Benanav (Ökonom an der Humboldt-Universität Berlin) und Katharina Prelicz-Huber (VPOD-Präsidentin und Nationalrätin der Grünen). Weitere Informationen unter www.kosmos.ch/veranstaltungen.