Hausmitteilungen :

Nr.  28 –

Kurze Pause

Liebe Leserinnen und Leser, gönnen Sie sich eine Glace oder ein kühles Getränk, und frönen Sie dem Nichtstun oder dem, was Sie im Sommer halt so um- und antreibt. Mit dieser Ausgabe verabschieden wir uns in die Ferien, am 4. August liegt die WOZ dann wieder in alter Frische in Ihrem Briefkasten und am Kiosk. Bis dahin wünschen wir Ihnen eine schöne Zeit!

Last chance Barcelona

Für unsere Leser:innenreise nach Barcelona vom 10. bis 17. September 2022 sind noch wenige Plätze frei. Melden Sie sich an, und schauen Sie sich vor Ort an, wie eine links regierte Grossstadt mit den Herausforderungen unserer Zeit umgeht. Alle Informationen unter woz.ch/wozunterwegs . Anmeldeschluss ist der 4. August.

Ukraineblog

«Krieg? Doch nicht in Europa». Mit diesem Titel startete am 6. März. der WOZ-Blog zum Krieg gegen die Ukraine. Seither sind gut achtzig Beiträge erschienen: Reportagen, Interviews mit Linken in der Ukraine und Analysen zwischen Ost und West. Nun ist vorerst Schluss. Nicht weil wir uns an den Krieg gewöhnen wollen, sondern weil wir unsere Kräfte bündeln müssen. Wir werden nach der Sommerpause in der Zeitung weiterhin ausführlich über die Entwicklung in der Ukraine und in Russland berichten und für Aktualitäten und Vertiefungen gelegentlich auf den Blog zurückgreifen. Ein Dankeschön gilt allen Autor:innen, die Beiträge beigesteuert, und auch Raphael Albisser, Georg Bauer, Anna Jikhareva, Kaspar Surber sowie Korrektorat, Bild- und Abschlussredaktion, die sie produziert haben. Und schliesslich dem ProWOZ-Recherchierfonds, der die Arbeit finanziert hat. Alle Beiträge finden sich weiterhin auf www.woz.ch/ukraine.