Tipp der Woche : Ein Körper in Krisenzeiten

Nr.  47 –

Emily Wells
Foto: Rachel Stern

«Mach es dir nicht leicht, wenn ich ganz verbrannt bin», singt Emily Wells, während hypnotische elektronische Sounds dazu erklingen. Schon ihre letzten vier Alben stellte die queere New Yorker Musikerin in der Schweiz vor – so wie nun «Regards to the End» in St. Gallen und Bern. Es kreist um die Frage, wie schwer es ist, in Krisenzeiten einen Körper zu bewohnen.

Emily Wells live in: St. Gallen Grabenhalle, Donnerstag, 24. November 2022; Bern Frauenraum Reitschule, Freitag, 25. November 2022, 20 Uhr.