Ägypten

Eine Revolution zwischen Ende und Anfang. Wohin steuert das grosse nordafrikanische Land?

03.02.2011

«Wir können uns selbst regieren!»

Bevor es am Mittwoch zu heftigen Kämpfen kam, strömten am Tag zuvor in Kairo über eine Million Menschen zusammen, um den Abgang ihres Präsidenten zu fordern. Doch wer sind diese Leute? Wer steckt hinter ihnen? Was wollen sie?

03.02.2011

Durchhalten in Ägypten

Trotz des Erfolgs der Bewegung gegen Staatspräsident Mubarak muss sich die vom eigenen Erfolg überraschte Opposition täglich neu zusammenraufen.

02.12.2010

Wer will schon Lügner wählen?

Weder die Parlamentswahl vom vergangenen Sonntag noch die Präsidentschaftswahl 2011 wird Kairo den politischen Wandel bringen. Stimmen aus der Achtzehnmillionenmetropole.

31.01.2008

Zwischen Bush und Brüdern

Präsident Mubarak hat einige schwere Tage hinter sich: Während die USA von ihm die rasche Grenzschliessung zum Gasa verlangen, gerät er gleichzeitig im eigenen Land von den Islamisten unter Druck.

08.12.2005

Wie eine kleine Uno

Al-Ashar ist nicht nur eine religiöse Autorität, sondern auch eine Universität – für Ägypten und die islamische Welt.

Seiten