Atomkraft

Ein WOZ-Dossier zur Atompolitik – Texte über alte und geplante Atommeiler, über die Folgeschäden der Strahlung und die Endlagersuche. Siehe auch die Dossiers Energie und Klimawandel.

06.06.2019

Vorsicht, Climatewashing!

Die Bedrohung durch die Erderhitzung wird von der Atomlobby benutzt, um die Akzeptanz der Atomkraft zu erhöhen, Dabei ist ein ganz anderer Ansatz nötig.

18.04.2019

«Man muss die Entsorgung völlig neu denken»

Seit Jahrzehnten beschäftigt sich Marcos Buser mit der Frage, wie man Atommüll sicher entsorgen könnte. Von der atomkritischen Seite wechselte der Geologe in die Institutionen – bis er sich mit ihnen überwarf, weil seine Kritik wirkungslos verhallte. Jetzt hat er ein Buch geschrieben.

25.05.2017

Wenn der Reaktor baden geht

Vor der nördlichsten Stadt Russlands soll Atomstrom auf einem Schiff produziert werden. Die staatliche Betreiberfirma denkt bereits an die Serienproduktion von mobilen Meilern.

04.05.2017

Die Befindlichkeit der Brennstäbe

Letzte Woche hat das AKW Leibstadt die Bevölkerung über die Schäden an den Brennstäben informiert. Man habe sie nicht früher entdeckt, weil man früher nicht hingeschaut habe.

09.03.2017

Aus dem Innern der Katastrophe

In «Inside Fukushima» schildert der Undercoverjournalist Tomohiko Suzuki, was er als Leiharbeiter im havarierten Kraftwerk erlebt hat. Der japanische Bestseller ist jetzt auf Deutsch erschienen.

08.12.2016

Endlager für die Ewigkeit: Ein finnischer Traum

Weil jeder der Erste sein will, werden Endlagerprojekte für hochaktive Abfälle im Eiltempo vorangetrieben – zulasten der Sicherheit. Das ist auch im finnischen Olkiluoto nicht anders.

24.11.2016

Auch du kommst nicht davon

«Duck and cover» sollten sie im Ernstfall: sich ducken und in Deckung gehen. Das lernten Schulkinder in den fünfziger Jahren in den USA.

17.11.2016

Wie werden wir den Dreckstrom los?

Der Ausstieg aus der Atomwirtschaft ist nicht nur machbar, mit ihm würde auch die Wasserkraft wieder zum Goldesel, erklärt der Energieexperte Peter Vogelsanger.

03.11.2016

Die Omertà der AKW-Betreiber

Die Stunde der Wahrheit steht bevor, Ende November haben es die Stimmberechtigten in der Hand, den Atomausstieg zu beschliessen.

13.10.2016

So geht Atomausstieg

Bundesrätin Doris Leuthard versucht, die Angst vor der grünen Atomausstiegs-Initiative zu schüren – wenig überzeugend.

Seiten