Eidgenössische Wahlen 2019

Das Schweizer Parlament wird am 20. Oktober 2019 neu gewählt. Welche Themen beschäftigen das Land? Wie positionieren sich die Parteien? Und was muss Links-Grün tun, um im Herbst zu gewinnen?

07.11.2019

Auch eine Klassenwahl

Nicht nur die Grünen und die Grünliberalen haben die Wahlen gewonnen, sondern auch die gut Ausgebildeten und Besserverdienenden. Eine kleine Statistik von unten.

31.10.2019

Zeitenwechsel im Wallis

Beim zweiten Wahlgang am Sonntag könnte die CVP im Wallis einen ihrer beiden Sitze im Ständerat verlieren – ausgerechnet an Mathias Reynard, einen Sozialdemokraten vom linken Flügel.

24.10.2019

Ein Signal für Europa

Für einmal versetzte ein Ereignis in der Schweiz die internationale Presse in ungläubiges Staunen. Wo sonst vor allem die nächste rassistische Initiative der SVP die Schlagzeilen dominiert, standen nach der Wahl vom Sonntag links-grüne Erfolge im Zentrum.

24.10.2019

Ein bewegter Linksrutsch

Seit Sonntag ist das Parlament nicht nur grüner und weiblicher. Trotz der Verluste der SP ist die Linke auch deutlich gestärkt worden. In der Schweiz könnte einiges ins Rollen kommen.

24.10.2019

Schlechter Tag für die Lobbys

Der Wahlsonntag hat insbesondere am rechten Rand eine ganze Reihe von VerliererInnen gebracht. Und damit, seien wir ehrlich, eine gewisse Schadenfreude hervorgerufen.

24.10.2019

Ein grosser Sieg der Frauen

42 Prozent im Nationalrat und viele aussichtsreiche Ständeratskandidatinnen: Die Wahl vom Sonntag verleiht den Frauen enormen Schub. Und ist auch eine Absage an den Typus der Männeralphas.

24.10.2019

Cassis muss weg!

Wann, wenn nicht jetzt? Wer, wenn nicht Wahlsiegerin Regula Rytz? Sieben Gründe, warum es eine grüne Vertretung im Bundesrat braucht.

24.10.2019

Es liegt noch mehr drin

Der Wahlkampf ist vorbei, der Wahlkampf geht weiter: Am 17. November kommt es in vielen Kantonen zu zweiten Wahlgängen für den Ständerat. Zwölf Sitze hielt die SP bisher, einen hatten die Grünen inne.

17.10.2019

Das Hässliche verschwindet nicht

Die SVP wird die Wahlen am Sonntag voraussichtlich verlieren. Doch wer schon das Ende des Schweizer Populismus zu erahnen meint, freut sich zu früh. Unterwegs mit einer Partei im Formtief.

10.10.2019

Arslan und Frehner im Endspiel

Die Nationalratswahlen in Basel-Stadt werden spannend. Gefährdet sind die Sitze der BastA!-Nationalrätin Sibel Arslan und des SVPlers Sebastian Frehner.

Seiten