Finanzplatz Schweiz

Über Schwarzgeld, Steuerflucht und Bankpleiten, über Hummler, Ospel und Widmer-Schlumpf, sowie darüber, wie sich der Schweizer Finanzplatz rückbauen liesse.

19.02.2009

Die Konstrukteure der Krise

Heute fordert Christoph Blocher die staatliche Kontrolle der UBS. Dabei ist er mit Kompagnon Martin Ebner Hauptschuldiger am Debakel.

19.02.2009

Vom Überwachten zu den Überwachern

Die Finma wird von den Beaufsichtigten finanziert und glaubt noch immer an die Selbstregulierung. Für die Krise ist sie nicht gerüstet. Wie lange hält Bundesrat Merz noch zur Behörde?

19.02.2009

Dr. Blochers feines Gespür für Volkszorn

Die UBS-Partei SVP entdeckt die Finanzkrise: Die Parteileitung stellt linke Forderungen und spielt eigene Wirtschaftsexperten aus. Der ehemalige starke Mann der Partei versucht sich ein letztes Mal ins Spiel zu bringen.

12.02.2009

Die Bombe tickt ...

Die Grossbank verliert knapp zwanzig Milliarden Franken und glaubt trotzdem, dass es wieder aufwärtsgeht. Doch für die Schweiz bleibt sie weiter eine Gefahr.

05.02.2009

«Das Versagen ist sichtbar»

Ist die Schweiz ein Schurkenstaat? Politjournalist Viktor Parma über sein neues Buch, das harte Lobbying der Bankiers, den totgeschwiegenen Vater des Bankgeheimnisses Jean-Marie Musy und seinen Wiedergänger Hans-Rudolf Merz.

29.01.2009

Blinde Kuh in Bern

Es geht weiter abwärts. Was erwartet uns ein Stockwerk tiefer? Wie sind UBS und Credit Suisse dafür gerüstet? Und was tut eigentlich unsere Nationalbank?

04.12.2008

Tipps zum Radwechsel

Die Finanzmarktkrise macht die Suche nach Alternativen so aktuell wie seit langem nicht mehr. Hier ein paar Vorschläge – radikal genug, einen gesellschaftlichen Wandel einzuleiten, und konkret genug, um an die aktuelle Diskussion anzuknüpfen.

27.11.2008

Wackelpudding in der Brandung

Es geht schon lange nicht mehr nur um die UBS – höchste Zeit, über die Zukunft des Finanzplatzes Schweiz nachzudenken.

27.11.2008

Macht die UBS zur Migros!

Wie kann die marode UBS saniert und die Finanzkrise langfristig überwunden werden? In erster Linie gilt es, die Spekulation zu bändigen.

30.10.2008

Katastrophaler Geldabfluss

Wieso die UBS-Auffanggesellschaft nicht hierzulande angesiedelt werden kann. Und warum die private Vermögensverwaltung zunehmend zu einer Belastung für die Schweiz wird.

Seiten