Migration – Asylpolitik

Ein WOZ-Dossier über Migration und Asylpolitik – welche Menschen unter der Schweizer Asylpolitik leiden, wie damit schamlos Politik betrieben wird und warum in Europa ein realistischer und fairer Umgang mit Migration nötig ist.

27.01.2022

Ein Sieg der Schwachen

Der Bund will mehr an die europäische Grenzschutzagentur Frontex zahlen. Dass die Stimmbevölkerung sich zu diesem Geschäft äussern kann, haben Menschen möglich gemacht, die sonst in der Schweizer Demokratie keinen Platz haben.

02.12.2021

Von Izmir einfach immer geradeaus

Begleitet von ukrainischen Skippern, kommen in den letzten Monaten vermehrt Geflüchtete per Segelboot im Süden Italiens an. Ein Augenschein in einer Kleinstadt an der Küste.

25.11.2021

«Frontex verfolgt eine Salamitaktik»

Der deutsche EU-Parlamentarier Erik Marquardt (Grüne) ist Mitglied eines Ausschusses, dem die Aufsicht über die Grenzschutzagentur Frontex obliegt. Ein Gespräch über deren Arbeitsweise und das Schweizer Referendum gegen ihren Ausbau.

18.11.2021

Reise gelungen, Suche missglückt

Ibrahima Balde bricht von Guinea nach Libyen auf, um seinen Bruder zu suchen. Sein Buch «Kleiner Bruder» zeigt, welchen Widrigkeiten sich Menschen aussetzen müssen, um nach Europa zu gelangen.

18.11.2021

In der Geiselhaft von Autokraten

Europa lässt an der belarusisch-polnischen Grenze Menschen erfrieren, weil es sich nicht erpressen lassen will. Diese moralische Bankrotterklärung zeigt, in welche Sackgasse sich die EU mit ihrer Abschottungspolitik manövriert hat.

11.11.2021

In Riace ist wieder Stille eingekehrt

Einst war das kalabrische Dorf Riace in der ganzen Welt bekannt für seine offene Politik gegenüber Geflüchteten. Seit der Verhaftung des ehemaligen Bürgermeisters herrscht Katerstimmung.

28.10.2021

Elend hinter weissen Wänden

Auf der griechischen Insel Lesbos leben weiterhin Tausende Geflüchtete unter menschenunwürdigen Bedingungen. Eine persönliche Erinnerung an ihr Schicksal.

21.10.2021

Grundsatzkritik am System

Nach Recherchen von WOZ und «Rundschau» über Gewaltvorfälle in Bundesasylzentren kündigte das Staatssekretariat für Migration eine externe Untersuchung an. Nun liegt der Bericht vor. Er benennt gravierende Mängel im bestehenden Sicherheitsregime.

21.10.2021

Ein perfektes Verbrechen

Vor fünf Jahren sollen Omar B. und seine Familie Opfer einer illegalen Rückschaffung in die Türkei geworden sein. An der Operation war auch Frontex beteiligt. Nun hat B. die EU-Grenzschutzagentur vor dem Europäischen Gerichtshof verklagt – eine Premiere.

Seiten