Nationalismus

Nationalismus ist wieder salonfähig geworden – bis weit in die Linke hinein. Wo liegen die Gründe für den nationalistischen Trend? Was sind die Folgen? Und was sind die Gegenstrategien – welche Alternativprojekte wären möglich? Die WOZ geht diesen Fragen in einer losen Artikelserie nach.

07.01.2016

Gefangen in vorgestellten Gemeinschaften

Millionen Vertriebene, ideologischer Radikalismus und Abspaltungstendenzen: Auf dem indischen Subkontinent zeigen sich negative Konsequenzen von Nationenbildung und Nationalismus in fast idealtypischer Weise.

19.11.2015

In fünf Etappen in den Faschismus

Kaum irgendwo ist der Rechtsnationalismus so stark im Aufwind wie in Frankreich. Werden die Anschläge in Paris den Front National stärken? Ist die Partei faschistisch? Was ist Faschismus überhaupt? Ein Gespräch mit dem US-Historiker Robert Paxton.

03.09.2015

Unabhängig und antiimperial

Weil es in Lateinamerika keine Nationen im ursprünglichen Sinn gibt, hatte Nationalismus immer eine andere Stossrichtung. Zuletzt wurde in Bolivien der plurinationale Staat erfunden.

16.07.2015

Europa von unten denken

Wie viel Nationalismus verträgt die EU? Und wie viel deutsche Wirtschaftsmacht? Welches Europa wollen wir eigentlich? Betrachtungen vor dem Hintergrund der Krise um Griechenland und der EU-Austeritätspolitik.

25.06.2015

Stockende Revolution in Rojava

Rojava wird im Westen von vielen Linken als antinationalistisches Demokratieprojekt gefeiert. Vor Ort hat die anfängliche Euphorie mittlerweile Ernüchterung Platz gemacht.

14.05.2015

«Die direkte Demokratie führt heute zu mehr Ausgrenzung»

Der Historiker Damir Skenderovic erklärt, was das Wiedererstarken des Nationalismus in Europa mit der SVP zu tun hat, wie dem Rechtspopulismus zu begegnen ist und warum er für eine Grundsatzdebatte über die direkte Demokratie plädiert.

16.04.2015

Heute würde Tell in der Hohlen Gasse auf Blocher warten

Die aktuelle Debatte um Mythen zeigt: Die Schweizer Geschichte ist ein steter Kampf zwischen fortschrittlichen und konservativen Kräften. Wie lässt sich ein nationaler Mythos weltoffen und fortschrittlich interpretieren?

02.04.2015

Die Karriere einer teuflischen Idee

Der Nationalismus ist überall auf der Welt im Aufwind. Doch was ist eine Nation? Was ist Nationalismus? Und woher kommt er?