Nestlé

Recherchen und Hintergründe zum weltweit grössten Nahrungsmittelkonzern.

06.04.2006

Zwei Morde bisher

Seit über vier Jahren widersetzen sich die ArbeiterInnen der Nestlé-Fabrik von Cabuyao einem Konzern, der von der Politik hofiert wird, die Streikenden aber mit allen Mitteln bekämpft.

03.11.2005

Brabeck will reden

Ein Tribunal zeigt Wirkung: «Wir haben Kontakt mit Nestlé aufgenommen, um die gravierenden Vorwürfe gegen den Konzern zu prüfen», sagt Hans-Jürg Fehr, Parteichef der SP Schweiz.

27.10.2005

Das Nestlé-Tribunal

Ein zweitägiges internationales Forum befasst sich nächstes Wochenende mit dem grössten Nahrungsmittelkonzern der Welt. Die Schweiz muss die Verantwortung für ihre Multis übernehmen, fordern die VeranstalterInnen.

23.09.2004

Und von Knorr die Suppe

Nestlé hat den Beschäftigten in Singen, der süddeutschen Industriestadt direkt hinter der Grenze, ein Ultimatum gestellt. Jetzt haben diese die Arbeit niedergelegt.

23.09.2004

Gezerre an der Quelle

Seit Wochen droht Nestlé, seine französische Edelwasserquelle abzustossen. Der Konzern liegt mit der linken Gewerkschaft CGT im Dauerstreit.

15.01.2004

Der globale Mischler

Freier Handel geht dem weltgrössten Nahrungsmittelkonzern eigentlich über alles. Doch auf dem Kaffeemarkt wird bestimmt, und Milchsubventionen kassiert man halt.

02.10.2003

Nestlé ja oder nein?

Die Sammelstiftung Abendrot setzt auf Selbstverwaltung, Mitbestimmung und Nachhaltigkeit.

02.10.2003

Alles andere als nachhaltig

Wie der Nahrungsmittelkonzern in Kolumbien mit zweifelhaften Methoden seine Produktionskosten senkt.

10.07.2003

Die Quellenschlucker vom Genfersee

Das Geschäft mit dem blauen Gold boomt. Doch immer mehr Leute finden: «Das Wasser gehört uns allen.»

Seiten