Syrien

Revolutionsversuch, Bürgerkrieg, Miltiärintervention. Reportagen, Analysen und Kommentare zum grossen Konfliktherd im Nahen Osten.

16.01.2020

«Es mag wie eine Farce wirken, aber es gibt keine andere Chance»

Nach bald neun Jahren Bürgerkrieg sitzen die verfeindeten Parteien seit Ende Oktober in Genf erstmals gemeinsam an einem Tisch. 150 Delegierte sollen eine neue syrische Verfassung ausarbeiten – mit geringen Erfolgsaussichten, wie Verfassungsrechtler Naseef Naeem erklärt.

07.11.2019

Der zerplatzte Traum

Zwischen Märtyrerkult und Desillusionierung: Wie Familie Gulo in Kamischli für ein selbstverwaltetes und unabhängiges Nordsyrien kämpft.

24.10.2019

Rojava überall hintragen

Die Demonstrationen gegen den türkischen Angriffskrieg in Nordsyrien sind zwar nur ein Tropfen auf den heissen Stein. Wichtig sind sie dennoch.

17.10.2019

«Erdogan verkalkuliert sich»

Es sind vor allem innenpolitische Erwägungen, die den türkischen Präsidenten zur Invasion gegen die KurdInnen in Nordsyrien veranlasst haben – so die These der Nahostexpertin Elmira Bayrasli. Im Interview erläutert die Wissenschaftlerin, warum die USA bei diesem Spiel mitmachen.

17.10.2019

Mord im Livestream

In der türkischen Presse wird der Einmarsch in Nordsyrien gefeiert – und damit das so bleibt, verbietet Ankara kritische Berichte und nimmt auch die sozialen Netzwerke ins Visier.

10.10.2019

Einmal mehr verraten

Die US-Armee räumt in Nordsyrien das Feld – und macht damit den Weg für eine türkische Invasion frei. Es droht eine weitere Eskalation mit fatalen humanitären und sicherheitspolitischen Folgen.

Seiten