USA

Nachrichten aus dem Empire. Siehe auch die Dossiers USA im Krieg, Irak, Afghanistan im Dossier-Archiv.

05.12.2019

Die Skelette in der Sonorawüste

Weil Scott Warren in Arizona ehrenamtlich Geflüchteten hilft, droht ihm der Staat mit bis zu zehn Jahren Gefängnis. Warum nun am Fluchthilfeprozess viel mehr verhandelt wurde als nur die Anklageschrift. Ein Besuch vor Ort.

28.11.2019

Sind die USA noch ein Rechtsstaat?

Die öffentlichen Anhörungen im Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Trump zeigten tiefe politische Risse in den USA. Nicht bloss zwischen unversöhnlichen Parteien, sondern auch zwischen Weltanschauungen, die so unvereinbar sind wie Demokratie und Diktatur.

14.11.2019

Die Melodie der Rechten pfeifen

Nicht alle GegnerInnen von Donald Trump halten den Versuch, den Präsidenten per Amtsenthebungsverfahren kaltzustellen, für eine gute Idee.

26.09.2019

Onkel Joe oder die Gewalt der liberalen Mitte

Die DemokratInnen suchen einen Kandidaten, der bei der Präsidentschaftswahl 2020 Donald Trump herausfordern soll. Viel spricht leider dafür, dass es Joe Biden werden wird.

08.08.2019

Der letzte weisse US-Präsident

Die massenmordenden Täter von El Paso und anderswo sind keine einsamen Wölfe, sondern Teil eines verschwörerischen Rudels.

08.08.2019

Alle unter einem grossen Zelt

Am Wochenende versammelten sich die Democratic Socialists – eine linke Gruppe, die den DemokratInnen nahesteht – zum grossen Kongress. Dabei wurden auch ideologische Gräben sichtbar. Ein Besuch.

04.07.2019

Der grüne Graben

Der Green New Deal der US-DemokratInnen ist ein Entwurf für eine sozial-ökologische Revolution. Im Vorwahlkampf steht die Klimapolitik im Mittelpunkt – aber das Konzept verschärft auch die Spaltung der Gesellschaft.

23.05.2019

Die Schutztruppe der rosa Klinik

Vor der einzigen Abtreibungsklinik im Bundesstaat Mississippi demonstrieren jeden Werktag Dutzende christliche FundamentalistInnen, schüchtern Patientinnen ein und bedrohen Angestellte. Doch es gibt auch Freiwillige, die sich ihnen tagtäglich entgegenstellen.

09.05.2019

Im Krebskorridor gibt es kein Entkommen

Ein weltweit einzigartiges Sumpfgebiet vor dem Kollaps, Krebs in fast jeder Familie und Behörden, die wegschauen: Ölkonzerne und Chemiefabriken haben den US-Bundesstaat Louisiana zu einer Kolonie ihrer Interessen gemacht. Doch die Menschen beginnen, sich zu wehren.

Seiten