Wahlgymnastik

Wer gewinnt im Herbst wo welchen Nationalratssitz? Der WOZ-Verlagsmitarbeiter und Wahlarithmetiker Stephan Müller kennt bereits Antworten zu dieser Frage. Seine Kurzprognosen zu sämtlichen 26 Kantonen erscheinen wöchentlich.

08.10.2015

SVP nur viertstärkste Kraft

Die üblichen Prognosen vernachlässigen den Einfluss des Ständerats auf die Parlamentsstärke. Im Oktober wird es keinen Erdrutsch geben. Die SozialdemokratInnen bleiben stärkste Parlamentskraft.

20.08.2015

Genf und Bern

GE (11 Sitze): 
Linke: Sitzverlust

Seiten