Weltsozialforen

Texte zu den Weltsozialforen in Belém, Dakar, Karatschi, Tunis, Caracas, Porto Alegre.

22.01.2009

„Um outro mundo é possivel“ – das Weltsozialforum 2009 ist eröffnet

Mit einem farbigen Umzug durch die Innenstadt von Belém wurde heute das Weltsozialforum 2009 eröffnet. Das Motto des Forums «Un outro mundo é possivel – Eine andere Welt ist möglich» durchzog wie ein Mantra die von strömendem Regen unterbrochene Eröffnungsfeier.

22.01.2009

Treffen in der Amazonien-Metropole

Die einen erhoffen sich vom internationalen Treffen konkrete Antworten auf die Krise des Neoliberalismus. Andere wollen sich vor allem besser vernetzen.

25.01.2007

Ein, zwei, viele Chávez

In Nairobi ist viel über die Kämpfe von Basisbewegungen in Afrika zu erfahren. AktivistInnen tauschen sich aus, lernen voneinander und planen gemeinsame Kampagnen.

18.01.2007

Kleines Forum besucht grosses

Sieben OrganisatorInnen des Sozial- und Umweltforums Ostschweiz (Sufo) reisen nach Nairobi. Warum?

18.01.2007

Das Gegenteil von Davos

Beim Treffen in Nairobi werden ab dem 20. Januar 120000 BesucherInnen erwartet. Die örtlichen SlumbewohnerInnen hoffen auf weltweite Aufmerksamkeit.

Seiten