Stellenmarkt

Co-RedaktionsleiterIn SozialAktuell (60%)

  • ArbeitgeberIn: AvenirSocial-Soziale Arbeit Schweiz
  • Arbeitsort: Bern
  • Land: Schweiz
  • Pensum: 60%

AvenirSocial - Soziale Arbeit Schweiz - ist der Schweizerische Berufsverband für Professionelle Sozialer Arbeit. Ziel ist die Vernetzung der Professionellen der Sozialen Arbeit sowie die Vertretung und Wahrung ihrer beruflichen, wirtschaftlichen und sozialen Interessen. AvenirSocial, als Herausgeber von SozialAktuell - der grössten Fachzeitschrift für Soziale Arbeit in der Schweiz -sucht zur Ergänzung des Teams auf der Geschäftsstelle ein/e

Co-RedaktionsleiterIn SozialAktuell (60%)

Die Aufgaben der Co-Redaktionsleitung
• Sicherstellung der Herausgabe in einer Co-Redaktionsleitung der elfmal erscheinenden deutschsprachigen Fachzeitschrift SozialAktuell;
• Redaktion, Konzeption und Themenplanung der Fachzeitschrift;
• Verfassen, Redigieren und Lektorierung unterschiedlicher Textsorten, Einhaltung des Redaktionsbudgets sowie Gestaltung der Ausgaben in enger Zusammenarbeit mit externen Stellen (Grafik, Druck, Inseratenabteilung);
• Führung der aus Fachpersonen der Sozialen Arbeit zusammengesetzten Redaktionsgruppe;
• Zusammenarbeit mit der Redaktion von ActualitéSociale, der französischsprachigen Fachzeitschrift von AvenirSocial;
• Umsetzung von Werbemassnahmen, Aktualisierung des Onlineauftritts von SozialAktuell sowie zur erhöhten Visibilität von AvenirSocial beitragen.

Ihr Profil
• Sie haben eine tertiäre Ausbildung in Sozialer Arbeit und/oder Journalismus und verfügen über gute Kenntnisse der Sozialen Arbeit sowie der Sozialpolitik in der Schweiz;
• Erfahrung in der Redaktion und Produktion von Zeitschriften und im Umgang mit Informations- und Kommunikationsmitteln;
• Sie packen anstehende Aufgaben zuverlässig und selbstständig an und haben ein ausgeprägtes Interesse am Teamwork (Co-Redaktionsleitung);
• Zuverlässigkeit sowie Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung;
• Stilsicheres Deutsch sowie gute Französischkenntnisse;
• Erfahrung im NGO-Bereich sowie Interesse an der Weiterentwicklung der Fachzeitschriften und der Informations- und Dienstleistungspolitik des Verbandes.

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit an zentraler Lage in Bern mit attraktiven Anstellungsbedingungen und moderner Infrastruktur. Aufgrund der Reorganisation des Verbandes und der Geschäftsstelle ist die Stelle befristet bis am 31.12.2018 ausgeschrieben. Die
zukünftige Überführung in eine unbefristete Stelle ist denkbar.
Wir sind ein engagiertes, motiviertes und fachlich versiertes Team. Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis am 1. Oktober 2017 per Email an: k.gysin@avenirsocial.ch.
Für Fragen steht Ihnen die Co-Geschäftsleiterin Frau Emilie Graff (031 380 83 08) gerne zur
Verfügung. Der Stellenantritt ist auf den 11. Dezember 2017 vorgesehen. Die
Vorstellungsgespräche finden am 17. Oktober 2017 statt.

Stellenbeschrieb als PDF Herunterladen