Stellenmarkt

Projektverantwortliche und Vorstandsmitglieder (Ehrenamt)

  • ArbeitgeberIn: Libereco - Partnership for Human Rights
  • Pensum: 10%

Libereco – Partnership for Human Rights tritt für die Achtung und Wahrung der bürgerlichen und politischen Menschenrechte in Belarus und der Ukraine ein. Unser Verein ist in der Schweiz, Deutschland und den Niederlanden als gemeinnützig anerkannt.

Libereco setzt sich seit 2009 für Menschen ein, die aufgrund ihres politischen oder zivilgesellschaftlichen Engagements verfolgt werden. Wir informieren über Menschenrechtsverletzungen, betätigten uns in der Menschenrechtsbildung und leisten humanitäre Hilfe.

Unsere aktiv mitarbeitenden Mitglieder sind zwischen 20 und 40 Jahren alt und freuen sich für die Umsetzung neuer Menschenrechts-Projekte über neue ehrenamtliche Projektverantwortliche und Vorstandsmitglieder.

Inhaltlich setzen wir uns in Belarus für politisch Verfolgte ein und arbeiten in einem neuen Projekt aktuell zur Menschenrechtssituation von Obdachlosen. Zum Thema verfolgter Journalisten, im Bereich der LGBT-Rechte sowie im Kontext einer restriktiven staatlichen Drogenpolitik in Belarus, möchten wir gern neue öffentlichkeitswirksame Projekte realisieren und suchen insbesondere hierfür Unterstützung.

In der Ukraine unterstützen wir unseren lokalen Partner Vostok SOS, der humanitäre Hilfe im Kriegsgebiet in der Ost-Ukraine leistet. Ausserdem haben wir mit ukrainischen Partnern eine Graphic Novel über den Krieg im Donbass entwickelt, die aktuell zur Menschenrechtsbildung in der Ukraine verwendet wird.

Wenn Du aktiv bei Libereco mitarbeiten möchtest, kannst Du dies z.B. in folgenden Bereichen tun:

  • Recherche von Menschenrechtsverletzungen
  • Verfassen von Fallschilderungen, Appellbriefen und Aktionsaufrufen
  • Konzipierung und Durchführung von (Online) Aktionen und Kampagnen
  • Teilnahme an jährlich 2-3 Vereinstreffen von Libereco Deutschland/Schweiz
  • Kontaktpflege zu Partnern in Belarus und der Ukraine
  • Durchführung bzw. Besuche von Projekten in Belarus und der Ukraine
  • Organisation lokaler Infostände und Veranstaltungen
  • Pflege unserer Webseite, des Newsletters und der Social Media
  • Verfassen von Pressemitteilungen und Hintergrundartikeln
  • inhaltliche und grafische Erstellung von Aktionsmaterial
  • Lobbyarbeit bei Abgeordneten im Parlament
  • Übersetzung von Texten deutsch-englisch-russisch
  • Fundraising und Crowdfunding

Wenn Du Interesse an einer Mitgliedschaft und Mitarbeit bei Libereco hast, dann melde dich gern bei uns und wir vereinbaren ein Treffen in Zürich, Bern, Basel...

Kontakt: Lars Bünger, Präsident Libereco Schweiz, lars.buenger@lphr.org
Mehr Infos zu uns: www.lphr.org

Stellenbeschrieb als PDF Herunterladen