Stellenmarkt

Kursmanagement und Administration 60-70%

  • ArbeitgeberIn: Meditationszentrum Beatenberg
  • Arbeitsort: Beatenberg
  • Land: Schweiz
  • Pensum: 70%

Per 1. September oder nach Vereinbarung suchen wir für unser Buddhistisches Meditationszentrum im Berner Oberland eine/n Mitarbeiter/in für den Bereich

Kursmanagement und Administration (60-70%)

In dieser vielseitigen und abwechslungsreichen Funktion teilen Sie sich zusammen mit einer Kollegin/einem Kollegen die Verantwortung für unser Kurssekretariat, die Betreuung von rund 30 Retreats pro Jahr sowie buchhalterische Aufgaben.

Zu den Hauptaufgaben gehören:

  • Mitverantwortung des Bereiches «Kursmanagement und Administration mit buchhalterischen Aufgaben» im Jobsharing
  • Vorbereitung, Administration und Koordination von viertägigen bis dreiwöchigen Meditationskursen in unserem Zentrum
  • Betreuung von laufenden Kursen, d.h. enge Zusammenarbeit mit anderen Bereichen, Unterstützung von Lehrenden und Teilnehmenden
  • Mitbetreuung des hauseigenen Reservierungssystems, Pflege der online Adresskartei
  • Allgemeine Buchhaltungsarbeiten im Zusammenhang mit dem Kursverwaltungssystem, z.B. Zahlungseingänge, Zahlungen verwalten, Rechnungen erstellen
  • Allgemeine Büroarbeiten, z.B. Entgegennahme und Beantwortung von unterschiedlichen Anfragen via Telefon und Email, Einkauf von Büromaterial
  • Verwalten der Kasse, Führen des Kassabuchs

Unsere Anforderungen sind:

  • Entsprechende fachliche Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Wertschätzung der buddhistischen Lehren, Retreat-Erfahrung von Vorteil
  • Vorausschauende, strukturierte, exakte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Bereitschaft und Fähigkeit zu repetitiven, sehr exakten Arbeiten
  • Organisationstalent und Freude am Koordinieren
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse
  • PW-Führerschein
  • Bereitschaft während den Kursen im Zentrum zu wohnen (wir sind jedoch keine Lebensgemeinschaft, sondern ein Arbeitsteam)

Wir bieten:

  • Grundlohn, Unterkunft und Verpflegung im Zentrum
  • Selbständiges Arbeiten in einem motivierten, sympathischen Team
  • Kennenlernen von verschiedenen Meditationsstilen und -lehrenden
  • Teilnahme an Retreats ausserhalb der Arbeitszeiten
  • Leben und Arbeiten in der schönen Landschaft des Berner Oberlandes

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (bevorzugt per E-Mail) bis 31. Juli 2021 an: Meditationszentrum Beatenberg, Andris Büsch, Amisbühlstr. 51, CH-3803 Beatenberg, betriebsleitung@karuna.ch. Telefonische Auskünfte: + 41 (0)33 841 21 31. Weitere Informationen über das Zentrum finden Sie auf unserer Website www.karuna.ch

Stellenbeschrieb als PDF Herunterladen