Stellenmarkt

Leiter*in Ökonomie (70 %)

  • Arbeitgeber:in: Landenhof - Zentrum für Hören und Sehen
  • Arbeitsort: Unterentfelden
  • Land: Schweiz
  • Pensum: 70%

Der Landenhof ist ein führendes Kompetenzzentrum für die Schulung und Unterstützung schwerhöriger und sehbeeinträchtigter Kinder und Jugendlicher aus der deutschsprachigen Schweiz.

Wir wenden uns an Sie als erfahrene, zielorientierte und reflektierte Persönlichkeit, welche den Bereich Ökonomie weiterentwickelt und die dazu nötigen Prozesse konzipiert und überzeugend umsetzt. Wir suchen per 1.Oktober 2022 oder nach Vereinbarung gerne auch früher einen/eine Leiter*in Ökonomie 70%Wir wenden uns an Sie als erfahrene, zielorientierte und reflektierte Persönlichkeit, welche den Bereich Ökonomie des Landenhofs weiterentwickelt und die dazu nötigen Prozesse konzipiert und überzeugend umsetzt.

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen die Leitung des Bereiches Ökonomie und führen ein Team von 20 Mitarbeitenden und 3 Lernenden.
  • Personelle, fachliche und organisatorische Führung des Bereiches
  • Planung sowie Organisation des Gebäude- und Anlagenunterhalts
  • Beratung der Geschäftsführung in allen Belangen der Infrastruktur sowie des Facility Managements
  • Personalselektion
  • Führung und Coaching der unterstellten Teamleitungen
  • Unterstützung bei der Ausbildung von Lernenden
  • Koordination und Organisation von Anlässen
  • Planung und Koordination von Umnutzungen
  • Verantwortung und Umsetzung Budget (inkl. Kostenüberwachung, Mittel- und Langfristplanung)
  • Optimierung und Kosteneffizienz der Betriebsprozesse
  • Sicherstellung einer nachhaltigen Energieversorgung
  • Erarbeitung von Ausschreibungen bei Bauprojekten und/oder Sanierungsarbeiten
  • Erstellung und Evaluation von Konzepten und Dokumentationen
  • Einhaltung und Weiterentwicklung der Qualitätsstandards
  • Administrative Aufgaben/Reporting

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium in Facility Management FH oder vergleichbare Ausbildung
  • Führungserfahrung in einer ähnlichen Einrichtung und Position
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Gebäude-Management
  • Sehr gute PC-Anwenderkenntnisse (MS Office)
  • Berufsbildner*in Fachfrau Hauswirtschaft EFZ

Ihre persönlichen Stärken
Sie sind eine Persönlichkeit, die mit hoher Sozial- und Selbstkompetenz zu überzeugen vermag und die sich gewohnt ist, in einem anspruchsvollen Umfeld wertschätzend und adressatengerecht zu kommunizieren. Sie sind konsensfähig und es liegt Ihnen, Menschen einzubeziehen, zu motivieren und zu begeistern. Folgende Punkte zeichnen Sie besonders aus:

  • Der Umgang mit Menschen unterschiedlicher Berufsgruppen bereitet Ihnen Freude
  • Offene, teamfähige und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit
  • Vernetztes Denken
  • Ausgeprägtes Organisationstalent
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Strukturiertes, lösungsorientiertes und betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • Ein hohes Mass an Eigenverantwortung, Verhandlungsgeschick
  • Überzeugende Auftrittskompetenz, angenehme Umgangsformen und kundenorientiertes Verhalten

Unser Angebot
Der Landenhof befindet sich in einer dynamischen Weiterentwicklung. Die Zusammenarbeit am Landenhof ist durch gegenseitige Wertschätzung, offene Kommunikation und interdisziplinäres Denken geprägt. Ein partizipativer Führungsstil fördert kompetentes und verantwortungsbewusstes Handeln.

  • Verantwortungsvolle Leitungsstelle in einem dynamischen Umfeld mit Gestaltungsspielraum
  • Engagiertes und offenes Leitungsteam und engagierte und motivierte Teams
  • Ein gutes Arbeitsklima
  • Eine moderne Institution mit Zielen und Visionen
  • Wir legen grossen Wert auf professionelle und strukturierte Arbeitsabläufe

Wir freuen uns auf Ihre digitale Bewerbung! Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte per E-Mail an Frau Angie Ackermann, Assistentin Geschäftsführung: angie.ackermann@landenhof.ch Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Stefan Buchmüller, Geschäftsführer unter 062 737 05 05

Stellenbeschrieb als PDF Herunterladen