Stellenmarkt

MEDIENPROFI als Bereichsleiter/in Kommunikation

  • ArbeitgeberIn: Biovision - Stiftung für ökologische Entwicklung
  • Arbeitsort: Zürich
  • Land: Schweiz
  • Pensum: 100%

Biovision, eine parteipolitisch unabhängige, gemeinnützige Schweizer Stiftung mit ZEWO-Zertifikat, setzt sich seit 19 Jahren für die Verbreitung von ökologischen, wissenschaftlich fundierten Methoden zur gezielten Armutsbekämpfung und nachhaltigen Verbesserung der Lebensbedingungen in Afrika ein.

Durch Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit fördern wir in der Schweiz solidarisches, faires und gerechtes Handeln in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Wir realisieren im globalen und nationalen Rahmen Projekte zur Sensibilisierung und Umsetzung der Agenda 2030 – mit Fokus auf nachhaltige Ernährungssysteme.

Für unsere mittelgrosse, im Wachstum begriffene Organisation suchen wir zur Verstärkung unseres Kommunikations-Teams in Zürich ab sofort oder nach Vereinbarung einen/eine

MEDIENPROFI als Bereichsleiter/in Kommunikation (80-100PARTNERSCPdddfdf 80%)

Sie gestalten die Umsetzung unserer Kommunikationsstrategie. Ihre Aufgaben umfassen:

  • Koordination der Öffentlichkeitsarbeit von Biovision
  • Leitung des Bereichs Kommunikation, inklusive Planung, Mitarbeitendenführung, Organisation, Umsetzung, Budget- und Erfolgskontrolle
  • Sicherstellung eines kohärenten Auftritts von Biovision in Absprache mit den Fachbereichen
  • PressesprecherIn von Biovision
  • Qualitätssicherung im Bereich der Kommunikation von Biovision
  • Gesamtverantwortung der Medienarbeit von Biovision
  • Weiterentwicklung der Kommunikationsstrategie (inkl. Online-Medien, Social-Media etc.)
  • Abstimmung der Aufgaben der Abteilung Kommunikation mit dem Fundraising & Marketing sowie den anderen Fachbereichen der Projektarbeit von Biovision

 

Für diese verantwortungsvolle Position suchen wir eine auftrittserprobte, kreative und umsetzungsstarke Persönlichkeit mit Führungserfahrung sowie sehr guten Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten. Sie sind 100% stilsicher in Deutsch und verfügen über sehr gute Englisch- und Französischkenntnisse. Als Kommunikations-Spezialist/in kennen Sie die neuen Trends, sind sattelfest im Bereich der Social Media und generell mit den modernen Instrumenten der Kommunikation vertraut.

Sie können Prioritäten setzen und verfügen über konzeptionelle Fähigkeiten, um die zielgruppengerechte Kommunikation unserer Inhalte sicherzustellen. Sie beherrschen das journalistische Handwerk und Ihre Erfahrung als Medienprofi möchten Sie in den Dienst einer NGO stellen, ohne auf Faktentreue zu verzichten.

Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Medien und Kommunikation, grosses Interesse an der Entwicklungsthematik, dem Kontext Afrika sowie Verständnis für anwaltschaftliches Engagement, gepaart mit einem ausgeprägten Flair für die Vermittlung komplexer Inhalte, sind Voraussetzung für diese Stelle. 

Wir bieten Ihnen die Chance, in einem dynamischen Team in einer innovativen NGO eine verantwortungsvolle und herausfordernde Rolle zu übernehmen. Gute Sozialleistungen, angemessenen Lohn und einen attraktiven Arbeitsort können Sie ebenso erwarten wie ein kollegiales Arbeitsumfeld.

Ihre vollständigen elektronischen Bewerbungsunterlagen mit Foto senden Sie bis spätestens 11. September 2017 an: bewerbungen@biovision.ch. Für weitere Auskünfte steht Ihnen David Fritz, Bereichsleiter Kommunikation, Telefon 044-512 58 24, gerne zur Verfügung.

 

Stellenbeschrieb als PDF Herunterladen