Stellenmarkt

Mitarbeiter*in Geschäftsstelle

  • ArbeitgeberIn: Verband Filmregie und Drehbuch ARF/FDS
  • Arbeitsort: Zürich
  • Land: Schweiz
  • Pensum: 70%

Wir, der Verband Filmregie und Drehbuch Schweiz ARF/FDS, suchen per 1. Juni 2021 oder nach Vereinbarung eine*n

Mitarbeiter*in der Geschäftsstelle (60-70%)

Der ARF/FDS vertritt die Interessen der Filmregisseur*innen und Drehbuchautor*innen gegenüber der Schweizer Filmbranche, den filmfördernden Institutionen sowie der Öffentlichkeit. Unser Verband bietet seinen über 350 Mitgliedern ein breites Angebot an Dienstleistungen inklusive Rechtsberatung.

Sie übernehmen vielfältige Aufgaben, u.a. in den Bereichen Administration, Publizieren von Web- und Social Media-Content und Buchhaltung. Weitere wichtige Arbeitsfelder, in die Sie sich kontinuierlich einarbeiten können, sind Rechtsberatung und Sozialversicherungen. Zudem unterstützen Sie den Geschäftsleiter bei Kampagnen und Aktivitäten zur Förderung des Schweizer Filmschaffens.
Sie vertreten den ARF/FDS in externen Gremien, welche die Verbesserung der sozialen Absicherung von Kulturschaffenden verfolgen. Ziel ist es, dass Sie mittel­fristig die Verantwortung für spezifische Bereiche und Projekte übernehmen und den Geschäftsleiter bei Abwesenheit vertreten.

Als digital-affine, mitdenkende und verantwortungsbewusste Persönlichkeit zeichnen Sie sich durch eine rasche Auffassungsgabe, gute Kommunikationsfähigkeiten sowie eine strukturierte, sorgfältige Arbeitsweise aus. Sie arbeiten gerne in einem kleinen Team und in engem Kontakt mit dem Vorstand.
Eine gute Allgemeinbildung sowie fundierte Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich werden vorausgesetzt. Auch bringen Sie ausgewiesene Erfahrung im Umgang mit CMS und anderen geläufigen IT-Tools mit. Der schriftliche Ausdruck fällt Ihnen leicht: Sie können Sitzungen protokollieren, Texte redigieren und verfügen über gute Sprach­kenntnisse in Französisch. Italienisch und/oder Englischkenntnisse sind hilfreich.

Der ARF/FDS bietet Ihnen an zentraler Lage (Nähe Hauptbahnhof Zürich) eine vielseitige, entwicklungsfähige Tätigkeit, dies bei zeitgemässer Entlöhnung. Sie erhalten bei uns die spannende Gelegenheit, die Schweizer Filmszene hautnah zu erleben und den ARF/FDS an national wichtigen Filmfestivals zu vertreten.

Falls Sie die genannten Voraussetzungen erfüllen sowie ein grosses Interesse für das Schweizer Filmschaffen mitbringen, freuen wir uns, Sie bald kennenzulernen!

Ihre vollständige elektronische Bewerbung (in einer Datei zusammengefasst) senden Sie bitte bis spätestens am 21. April 2021 an die folgende Adresse: bewerbung@arf-fds.ch.
Für Rückfragen steht Ihnen Geschäftsleiter Roland Hurschler unter 044 253 19 88 gerne zur Verfügung. Die Erstgespräche finden am Dienstag, 4. (vormittags) und Mittwoch, 5. Mai 2021 statt.

http://www.arf-fds.ch

Stellenbeschrieb als PDF Herunterladen