Stellenmarkt

Projektleiter/in Umweltbildung Sektionen (50 %)

  • ArbeitgeberIn: Pro Natura
  • Arbeitsort: Basel
  • Land: Schweiz
  • Pensum: 50%

Was sind Ihre Hauptaufgaben?

Sie unterstützen die Pro Natura Sektionen in allen Landesteilen bei der Konzeption, Entwicklung und Umsetzung von Projekten der Umweltbildung. Sie setzen sich für die Koordination, Kommunikation und die Kooperation zwischen den Beteiligten ein. Sie vernetzen die Umweltbildung der kantonalen Sektionen und des nationalen Verbandes.

Was bringen Sie mit?

  • Fachhochschul- oder Hochschulabschluss in Umwelt- und/oder Naturwissenschaften, Pädagogik oder gleichwertige Ausbildung
  • Praxiserfahrung in der Umweltbildung
  • Erfahrung in Projektmanagement und Konzeption von Bildungsangeboten
  • Erstsprache Deutsch oder Französisch, mit sehr guten Kenntnissen der jeweils anderen Sprache sowie der kulturellen Gepflogenheiten der Sprachregionen in der Schweiz
  • Kommunikationsgeschick, Kontaktfreude und Verhandlungssicherheit
  • Ausgeprägte Kooperations- und Teamfähigkeiten

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine sinnstiftende Tätigkeit für eine gemeinnützige Organisation (NGO)
  • Mitarbeit in einem engagierten Team und in einem Netzwerk aller Landesteile
  • Flexible Teilzeitarbeit, attraktive Anstellungsbedingungen
  • Einen modernen, bahnhofsnahen Arbeitsplatz in Basel
  • Grosszügige Weiterbildungsregelung
Stellenbeschrieb als PDF Herunterladen