Stellenmarkt

Sachbearbeiterin oder Sachbearbeiter 40-50%

  • ArbeitgeberIn: Stiftung Ponte Projektfonds
  • Arbeitsort: Zürich
  • Land: Schweiz
  • Pensum: 40%

Die Stiftung Ponte Projektfonds ist eine gemeinnützige Organisation, die mit ihrer Fördertätigkeit sowie ihren zwei vor kurzem baulich erneuerten Liegenschaften in Zürich Wiedikon einen Beitrag zur nachhaltigen Stadt leistet. Die Stiftung reorganisiert zurzeit ihre Verwaltung und sucht per sofort oder nach Vereinbarung

eine Sachbearbeiterin oder einen Sachbearbeiter 40-50%

In dieser verantwortungsvollen Position arbeiten Sie unter Führung des Stiftungsrats. Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Neupositionierung und digitale Optimierung der Geschäftsstelle
  • Initiierung neuer Projekte in Zusammenarbeit mit dem Stiftungsrat
  • Kuration und Sichtung von Förderbeitragsgesuchen
  • Erstellen der finanziellen Führungsinstrumente (Budgetprozess, Risikoanalyse, Controlling System und Liquiditätsplanung)
  • Abschlusssichere Führung der Buchhaltung (W&W Immotop)
  • Controlling und Beaufsichtigung der Liegenschaftenverwaltung
  • Assistenz des Stiftungsrats
  • Reporting und Jahresberichterstattung
  • Korrespondenzwesen und Archivführung

Wir suchen eine engagierte, initiative und gut vernetzte Persönlichkeit. Interesse und Erfahrung in den Tätigkeitsgebieten oder Branchen der gemeinnützigen Stadtentwicklung sind von Vorteil. Ponte Projektfonds bietet ein dynamisches, vielseitiges und persönliches Arbeitsumfeld, Entwicklungschancen sowie gute Anstellungsbedingungen.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis spätestens Freitag, 17. Oktober 2021 an: Stiftung Ponte Projektfonds, Sebastian Hefti, Kalkbreitestrasse 33, 8003 Zürich, oder mit E-Mail an stiftung@ponteprojektfonds.ch

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Hefti zur Verfügung: Telefon 044 291 62 02 / 079 258 49 87 oder per E-Mail an sebastian.hefti@ponteprojektfonds.ch

Stellenbeschrieb als PDF Herunterladen