Stellenmarkt

Sektionsleiter Säntis-Bodensee - 100%

  • ArbeitgeberIn: Unia Ostschweiz Graubünden
  • Pensum: 100%

Ihre Aufgaben

  • Führung der Sektion Säntis-Bodensee (Kantone St. Gallen, Thurgau, beider Appenzell),
    mit rund 10 Mitarbeitenden
  • Steuerung der Rechtsfallbearbeitung zwischen Sektion und Fachabteilung
  • Planung und Umsetzung von gewerkschaftlichen Kampagnen
  • Unterstützung beim Aufbau und Betreuung von Vertrauensleuten und Gruppen
  • Aktive Mitgliederwerbung und –betreuung im Aussendienst
  • Politische Vertretung der Sektion nach aussen
  • Einsitz in der regionalen Geschäftsleitung
  • Kooperation und Mitarbeit bei regionalen Projekten und Aufgaben
  • Interne Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil

  • Abschluss Fachhochschule oder vergleichbare Ausbildung
  • Führungserfahrung NGO
  • Qualitäts- und prozessorientiertes Arbeiten
  • Sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Eigeninitiative und Durchsetzungsfähigkeit
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Beweglichkeit
  • Fähigkeit ein Team zu motivieren und zu besonderen Leistungen zu führen
  • Überzeugendes Auftreten
  • Engagement in gewerkschaftlichen, politischen und sozialen Fragen
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache
  • Beherrschen mindestens einer zusätzlichen Fremdsprache erwünscht
     
    Unser Angebot
  • Interessante, selbstständige, abwechslungsreiche Arbeit
  • funktionsgerechte Entlohnung und sehr gute Sozialleistungen
  • Breite Aus- und Weiterbildungsangebote
     
    Wenn Sie sich hier wiedererkennen, sollten wir uns kennenlernen. Wir freuen uns auf Ihre kompletten elektr. Bewerbungsunterlagen bis zum 30.04.2018 an folgende Adresse: personal-osgr@unia.ch
     
    Gewerkschaft Unia, Region OSGR, Frau Anke Gähme Regioleiterin oder Frank Butschke Leiter HRF, Lämmlisbrunnenstrasse 41, PF 647, 9004 St.Gallen.
     
    Für Rückfragen: Tel. 0848 750 751