Stellenmarkt

Verantwortliche:n Kommunikation & Fundraising (60 – 80%)

  • Arbeitgeber:in: Cuisine sans frontières
  • Arbeitsort: Zürich
  • Land: Schweiz
  • Pensum: 70%

Gemeinsam kochen und essen bedeutet Lebensqualität. Gespräche werden geführt, Beziehungen geknüpft, Probleme gelöst. Das wiederum stärkt das Fundament jeder Gemeinschaft. Auf dieser alltäglichen Erfahrung basiert Cuisine sans frontières. Wir bauen weltweit in Krisengebieten oder sozialen Konfliktsituationen gastronomische Treffpunkte und Ausbildungsstätten auf – immer in Zusammenarbeit mit einer lokalen Partnerorganisation.

Die professionelle Entwicklung, Lancierung, Umsetzung, das Monitoring und die Evaluation unserer Projekte werden durch unsere Geschäftsstelle in Zürich gesteuert. Dort suchen wir nun eine:n

VERANTWORTLICHE:N KOMMUNIKATION & FUNDRAISING (60 – 80%)

Dein Arbeitsalltag ist geprägt davon, Menschen über die Arbeit von Cuisine sans frontières zu informieren. Du verantwortest die Konzeption, Entwicklung und Planung der Kommunikations– und Fundraisingmassnahmen des Vereins. Das heisst, du planst Social Media Beiträge, hältst die Webseite aktuell, setzt aber auch postalische Spendenmailings und andere Fundraisingsaktivitäten um. Du pflegst den persönlichen Kontakt mit Spender:innen und Mitgliedern, verwaltest die Datenbank und nimmst Auswertungen vor, dazu gehören auch administrative Aufgaben. Gerade im Fundraising kannst du auf bewährten Massnahmen aufbauen, aber ebenso neue entwickeln. Unsere jährliche Benefizveranstaltung Kitchen Battle wird in Zürich von A – Z durch dich organisiert, für Bern und Luzern arbeitest du dazu mit lokalen Organisationskomitees zusammen. In diesem Kontext betreust du auch die Sponsoren, die uns jeweils grosszügig unterstützen und bereitest die Schlussabrechnung für den Vorstand vor.

Dich erwartet eine wirklich vielseitige Aufgabe mit Entwicklungspotenzial. Wir schätzen es darum sehr, wenn du Eigeninitiative an den Tag legst, selbständig und zupackend die Arbeit in Angriff nimmst und dabei den Wert von Teamarbeit kennst. Du bist in regem Austausch mit Menschen, es ist also wichtig, dass du solche magst, kommunikativ und sehr verlässlich bist. Zentral ist auch dein Verständnis für die Zusammenarbeit mit Freiwilligen. Mit ihnen sowie unseren Projektpartner:innen, Mitgliedern und Spender:innen pflegen wir einen Austausch auf Augenhöhe. Den Überblick bei deinen verschiedenen Aufgaben und der komplexen Veranstaltungsorganisation, insbesondere am Kitchen Battle, behältst du dank deiner strukturierten Arbeitsweise. Deine Genauigkeit stellt sicher, dass unsere Datenbank immer sauber gepflegt ist.

Wir suchen eine Person mit (Berufs-)Erfahrung im Bereich Fundraising und Kommunikation, idealerweise in einer spendenfinanzierten Organisation. Mit der Gastronomie sind wir eng verbunden, wenn du zu dieser Branche ebenfalls einen Bezug hast, ist das sicher ein Vorteil.
Was wir fix erwarten, ist eine gute Schreibe, Kenntnisse in der Anwendung gängiger Social–Media–Kanäle, Content–Management–Systeme sowie von Mailchimp. Sehr gute Deutsch– und Englischkenntnisse müssen sein, jede weitere Sprache ist ein Plus. Gewandtheit im Umgang mit den Office-Programmen und Erfahrung mit Datenbanksystemen bringst du ebenfalls mit.

Cuisine sans frontières bittet zu Tisch, um Konflikte zu lösen und Gemeinschaft zu fördern. Mit dieser Mission identifizierst du dich, wenn du bei uns arbeitest. Und du hast ein Interesse daran, eine kleine, sich stetig weiterentwickelnde Organisation mitzugestalten. Das bedingt, dass du offen bist, hin und wieder Arbeiten ausserhalb deines Aufgabenbereichs zu übernehmen und Abend- oder Wochenendeinsätze zu leisten – insbesondere während der Zeit der Kitchen Battles. Unser Büro liegt mitten im Kreis 4 in Zürich. Wir sind ein kleines Team, ein flexibler Arbeitgeber, bieten viel Gestaltungspielraum sowie Zugang zu einem vielfältigen Netzwerk insbesondere in der Gastronomie. Das Pensum dieser Stelle wurde für diese Ausschreibung aufgestockt. Das Lohnniveau entspricht demjenigen kleiner Schweizer NGOs.

Passt du zu uns? Dann schicke uns deine Bewerbung (Motivationsschreiben, CV und relevante Zeugnisse) als PDF an: work@cuisinesansfrontieres.ch
Stellenantritt ist idealerweise am 1. März 2022. Die Bewerbungsfrist läuft bis am 28. November 2021.

Bei Fragen melde dich bei Anna Hofmann, Geschäftsleiterin: anna.hofmann@cuisinesansfrontieres.ch, 044 261 00 10 (Mo/Di und Do/Fr)
www.cuisinesansfrontieres.ch

Stellenbeschrieb als PDF Herunterladen