Stellenmarkt

Juristisches Praktikum

  • ArbeitgeberIn: HEKS Hilkfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz
  • Arbeitsort: Sankt Gallen
  • Land: Schweiz
  • Pensum: 100%

Die HEKS Rechtsberatungsstellen für Asylsuchende St.Gallen /Appenzell und Thurgau gewähren Asylsuchenden und Dritten rechtliche Beratung und Vertretung im Asyl- und Ausländerrecht. Die Stelle ist vom Hilfswerk der evangelischen Kirchen Schweiz (HEKS) getragen. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab Sommer 2017 eine/n juristischen PraktikantIn.

Praktikumsbeginn: 01. August 2017 (oder nach Vereinbarung)

Dauer: 6-12 Monate

Pensum: 80-100%

Entlöhnung: je nach Ausbildungsstand und Erfahrung 1500 bis 2300 CHF/brutto

Aufgabenbereiche:

  • Unterstützung der JuristInnen bei juristischen Eingaben an das Bundesverwaltungsgericht, Staatssekretariat für Migration (SEM) oder kantonale Behörden
  • Teilnahme an Rechtsberatungen und Anhörungen vor dem SEM
  • Selbstständiges Verfassen von juristischer Korrespondenz
  • Übernahme von Mandaten als Vertrauensperson von unbegleiteten Minderjährigen
  • Beratung von Asylsuchenden (in Begleitung Festangestellter)
  • Rechtliche und länderspezifische Recherchen  
  • Mithilfe bei der Organisation von Workshops und Veranstaltungen

Voraussetzungen:

  • Studium der Rechtswissenschaft (mind. Bachelor, vorzugsweise Master) mit Interesse für asyl- und ausländerrechtliche Fragestellungen
  • Sehr guter schriftlicher Ausdruck
  • Freude und Sensibilität im Umgang mit Menschen aus verschiedenen Kulturen
  • Sehr gute mündliche Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere Englisch, andere Sprachen von Vorteil
  • Flexibilität und hohe Belastbarkeit

Wir bieten Ihnen eine vielseitige, herausfordernde und sinnhafte Tätigkeit im Spannungsfeld von Recht und Sozialem. Zudem erwarten Sie ein aufgeschlossenes, motiviertes Team und ein Arbeitsort in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs St.Gallen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf bis 15. April 2017 per Email an tilla.jacomet@heks.ch. Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Stellenleiterin Tilla Jacomet, Tel. 071 222 51 86, dienstags und donnerstags zwischen 9 und 12 Uhr zur Verfügung.

Stellenbeschrieb als PDF Herunterladen