Co-Leitung Begegnungszentrum mit Schwerpunkt Jugend (60-70 %)

Die Reformierte Kirche Burgdorf ist eine aufgeschlossene, aktive und liberale Kirchgemeinde mit 7’600 Mitgliedern. Wir wollen das Kirchliche Zentrum Neumatt zu einem Begegnungsort für Kinder, Jugendliche und Familien umgestalten.

Für die neu geschaffene Stelle suchen wir per 1. September 2024 oder nach Vereinbarung eine

Co-Leitung Begegnungszentrum mit Schwerpunkt Jugend (60-70 %)

Ihre Aufgaben

  • Aufbau des Begegnungszentrums
  • Partizipative Projektarbeit
  • Co-Leitung und Mitverantwortung des Betriebs
  • Mitgestaltung des neuen Religionspädagogischen Konzepts
  • Arbeit mit Jugendlichen in der Kirchlichen Unterweisung (7. bis 9. Klasse)
  • Pflege und Aufbau von Netzwerken
  • Mitwirkung in Gremien der Kirchgemeinde

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen Abschluss in Soziokultureller Animation, Sozial-Pädagogik, Sozialdiakonie oder vergleichbarer Ausbildung (HF oder FH)
  • Sie bringen Kreativität, Humor, Innovation und Freude an der Arbeit mit Menschen, insbesondere mit Jugendlichen
  • Sie arbeiten flexibel, sind selbständig und belastbar
  • Sie sind projektbedingt bereit zu unregelmässigen Arbeitszeiten
  • Sie sind digital fit
  • Sie sind Mitglied einer Landeskirche

Wir bieten

  • Eine selbständige, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Freiraum für eigene Initiativen und Ideen
  • Motivierte Mitarbeitende und Pfarrpersonen sowie einen engagierten Kirchgemeinderat
  • Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bis am 30. April 2024 per E-Mail an sekretariat@ref-kirche-burgdorf.ch.

Für weitere Informationen wenden Sie sich an die Kirchgemeinderätin Annette Wisler Albrecht, 079 308 38 00 oder an die designierte Co-Leiterin des Begegnungszentrums Regula Etzensperger, 077 521 68 52.

Stellenbeschrieb als PDF Herunterladen