Mitarbeiter*in Public Fundraising 80-100 %

Die CBM Christoffel Blindenmission ist eine international tätige, christliche Entwicklungsorganisation. In Armutsgebieten fördert sie Menschen mit Behinderungen und verhindert vermeidbare Behinderungen. Ihr Ziel ist eine inklusive Gesellschaft, in der niemand zurückgelassen wird. Die CBM Schweiz führt das Zewo-Gütesiegel und ist Partnerorganisation der Glückskette.

Zur Verstärkung des Teams Kommunikation und Fundraising suchen wir per 1. April oder nach Vereinbarung eine*n:

Mitarbeiter*in Public Fundraising 80-100 % 

Sie übernehmen eine wichtige Funktion in der Kommunikation der CBM gegenüber ihren privaten Spendenden. Und Sie tragen durch geeignete Kommunikations- und Fundraisingmassnahmen wesentlich zur Sicherstellung und Weiterentwicklung der Spender*innen-Basis und Finanzierung der CBM-Arbeit bei. 

Ihre Aufgaben

Sie haben die fachliche Verantwortung für die bestehenden Public-Fundraising-Massnahmen sowie den Aufbau neuer Massnahmen. Das beinhaltet im Einzelnen folgende Aufgaben:

  • Planung, Koordination und Weiterentwicklung der Direct Mailings und des Spendenmagazins  

  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Patenschaften (Themen- und Projektpatenschaften)  

  • Konzeption, Umsetzung und Erfolgskontrolle von Bindungs- und Upgrading-Massnahmen 

  • Aufbau von themenbezogenen Donor Journeys  

  • Mitarbeit an der Konzeption der Public-Fundraising-Jahresplanung 

  • Zusammenarbeit mit weiteren Ländergesellschaften innerhalb der globalen CBM-Föderation 

  • Mitarbeit bei der Organisation und Umsetzung von Spendenden-Events

Sie bringen mit 

  • 2-3 Jahre Erfahrung im Direct Marketing/Public Fundraising
  • Abgeschlossene höhere Aus- oder Weiterbildung in Marketing, Fundraising oder Kommunikation 
  • Idealerweise CAS-/DAS-Abschluss in Fundraising; Universitäts- oder FH-Abschluss von Vorteil 
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit 
  • Selbstständige, strukturierte, exakte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Hohe Selbstorganisation und klare Prioritätensetzung 
  • Teamplayer*in mit der nötigen Prise Durchsetzungsfähigkeit, der*die gerne neue Ideen einbringt 
  • Keine Mühe, mehrere Projekte gleichzeitig zu koordinieren und vorwärtszutreiben und auch in herausfordernden Zeiten den Überblick zu behalten 
  • Ausgeprägtes konzeptionelles Denken und Eigeninitiative
  • Sehr gute Kenntnisse der Microsoft-Office-Programme und Bereitschaft, sich in ein CRM einzuarbeiten 
  • Interesse an der Entwicklungszusammenarbeit
  • Deutsche Muttersprache, sehr gute Englisch- und gute Französischkenntnisse, Italienisch von Vorteil 
  • Grundkenntnisse oder Bereitschaft zur Weiterbildung in barrierefreier Kommunikation 
  • Sie identifizieren sich mit dem Leitbild und den Werten der CBM 

Wir bieten Ihnen 

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer internationalen Non-Profit-Organisation  
  • Ein engagiertes Kommunikations- und Fundraising-Team sowie die Möglichkeit, eigene Erfahrungen und Ideen einzubringen und den Bereich Public Fundraising weiterzuentwickeln  
  • Förderung und Unterstützung bei der persönlichen und fachlichen Entwicklung und Weiterbildung  
  • Flexible Arbeitszeiten und Arbeitsort in Thalwil mit der Möglichkeit von bis zu 50 % Homeoffice / Remote Working   

 

Über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen freuen wir uns besonders und sind bereit, angemessene Vorkehrungen vorzunehmen, um eine Anstellung zu ermöglichen. 

 

Ihre Bewerbung nehmen wir gerne bis zum 29. Februar 2024 per E-Mail an sandy.hirschberg@cbmswiss.ch entgegen. Für administrative Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen Sandy Hirschberg gerne unter 044 275 21 71 zur Verfügung.  

Für zusätzliche Informationen zur Stelle steht Ihnen Hildburg Heth-Börner (hildburg.heth@cbmswiss.ch), Co-Leiterin Kommunikation und Fundraising, gerne zur Verfügung. 

Allgemeine Informationen finden Sie unter www.cbmswiss.ch.

Stellenbeschrieb als PDF Herunterladen