Stiftungsratsmitglied Ressort Aktuariat

Bergschule Avrona, 7553 Tarasp

Der Stiftungsrat der Bergschule Avrona sucht ein neues Mitgliedfür das Ressort Aktuariat
 

Die Stiftung Bergschule Avrona führt inmitten einer idyllischen Berglandschaft oberhalb von Scuol im Unterengadin eine Bildungsstätte, welche einerseits eine von Bund und Kanton Graubünden anerkannte Sonderschule beherbergt und andererseits den Bereich Bildung und Gästebeherbergung umfasst. Die Schule basiert auf der Grundlage der Pädagogik von Rudolf Steiner.

Wir suchen eine engagierte und offene Person, die bereit ist, ihr Wissen auf strategischer Ebene einzubringen und in einem kollegialen Team mitarbeiten möchte. Drei Stiftungsratssitzungen finden pro Jahr jeweils in Avrona statt sowie zwei bis drei Sitzungen/Treffen pro Jahr in Zürich.

Idealerweise haben Sie Kenntnisse des anthroposophischen Menschenbildes und der anthroposophischen Pädagogik.

Profil und Aufgaben Ressort Aktuariat:

  • stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift, verfassen der Protokolle
  • idealerweise juristische Kenntnisse
  • idealerweise Erfahrung im Bereich Kindes- und Erwachsenenschutz
  • Unterstützung des Stiftungsrats und der Institutionsleitung bei rechtlichen Fragen
  • ev. Übernahme eines weiteren Ressorts wie Gasthaus Avrona

    Bei gleicher Eignung wird eine Frau bevorzugt.

    Die drei regulären Stiftungsratssitzungen sind ehrenamtlich. Die Spesen werden entschädigt.  Zusätzlicher Aufwand wird gemäss Reglement vergütet.

    Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Für weitere Auskünfte steht Ihnen unsere Präsidentin Sandra Eicher unter sandra.eicher@bs-avrona.ch gerne zur Verfügung.

    www.bergschule-avrona.ch

 

Stellenbeschrieb als PDF Herunterladen