Verantwortliche:r Institutionelles Fundraising 50–70 %

Das Schweizerische Rote Kreuz ist die grösste humanitäre Organisation der Schweiz. Das SRK Kanton Bern setzt sich im ganzen Kanton für mehr Menschlichkeit ein. Über 700 Mitarbeitende und 2400 Freiwillige engagieren sich in den Bereichen Entlastung, Gesundheitsförderung, Bildung und Integration. Mehr Informationen finden Sie unter: www.srk-bern.ch.

Das Kompetenzzentrum Kommunikation & Fundraising sucht per sofort oder nach Vereinbarung eine selbständige und gewinnende Persönlichkeit als

Verantwortliche:r Institutionelles Fundraising 50–70 %

Ihre Aufgaben

Stiftungsfundraising

  • Sie werben finanzielle Mittel von privaten Institutionen (Stiftungen, Vereinen, Serviceclubs) ein.
  • Sie bereiten Unterlagen und Gesuche vor. Sie erstellen Zwischen- und Schlussberichte.
  • Sie recherchieren und akquirieren neue Stiftungen und pflegen bestehende Kontakte.
  • Sie begleiten die Budgetplanung und übernehmen Controlling-Aufgaben.
  • Sie bauen Firmenpartnerschaften im Corporate Fundraising auf und aus.

Nachlassfundraising

  • Sie erarbeiten Massnahmen zur Weiterentwicklung des Bereichs Nachlassfundraising.
  • Sie führen Nachlassberatungen durch.
  • Sie planen und führen Kommunikationsmassnahmen zum Thema Nachlassfundraising durch ‒ Anlässe inklusive
  • Sie sind für die administrative Betreuung von Nachlässe zu Gunsten des SRK Kanton Bern zuständig.

Grossspendende

  • Sie pflegen bestehende und bauen neue Beziehungen zu (potenziellen) Grossspenderinnen und -spendern auf.
  • Sie führen Potentialanalysen mit Hilfe der Datenbank durch.

Ihr Profil

  • Sie bringen mehrjährige Erfahrungen in den Bereichen Individualspendende, Stiftungen, Nachlassmarketing mit nachweisbarem Erfolg.
  • Sie kennen sich in der Stiftungslandschaft und im schweizerischen Erbrecht gut aus.
  • Sie haben Erfahrung in der Erstellung und Präsentation von überzeugenden Projektvorschlägen.
  • Sie drücken sich mündlich wie schriftlich gekonnt aus.
  • Sie überzeugen mit hoher Sozialkompetenz und einem offenen, aber diplomatischen Auftritt.
  • Die Wahrung der Vertraulichkeit ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie arbeiten gerne selbstständig sowie in interdisziplinären Teams.
  • Sie verfügen über ausgezeichnete Organisations- und Planungsfähigkeiten. Sie sind in der Lage, finanzielle Ziele innerhalb der vorgegebenen Fristen zu erreichen.
  • Sie haben Erfahrung im Umgang mit Datenbanken und Controlling-Instrumenten

Ihr Hauptarbeitsort befindet sich in Zollikofen.

Wir bieten Ihnen eine selbständige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit. Fortschrittliche Anstellungsbedingungen und interessante Weiterbildungsmöglichkeiten zeichnen uns aus. Wir freuen uns auf Ihre vollständigen elektronischen Bewerbungsunterlagen.

Jetzt bewerben.

Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Anna Quinche, Projektmitarbeiterin Kommunikation und Marketing (aktuelle Stelleninhaberin) telefonisch unter der Telefonnummer: 031 919 08 41