Das biegsame Recht auf Unabhängigkeit

Le Monde diplomatique –

Was der Donbass mit dem Kosovo und Katalonien zu hat

interaktive Installation zur Unabhängigkeitserklärung des Kosovo in Prishtina, 2008
Prishtina, 2008: interaktive Installation zur Unabhängigkeitserklärung des Kosovo Foto: MATTHIAS SCHRADER/ picture alliance/dpa

Die Kreml-Rhetorik über den Ukrainekrieg wiederholt geradezu obsessiv eine bestimmte Argumentationsfigur: Die Unabhängigkeit der „Volksrepubliken“ Donezk und Lugansk sei „genauso legitim“ wie die 2008 vom Kosovo proklamierte Unabhängigkeit.

Um diesen Artikel zu lesen, haben Sie drei Möglichkeiten:

Jetzt die WOZ abonnieren Login (für Abonnent:innen) App laden und Einzelausgabe kaufen