Literatur: Making-of Vincent van Gogh

Nr. 5 –

Eine berauschende Geschichte über unnachgiebige Frauen in der Kunstwelt: Wie Johanna van Gogh-Bonger aus ihrem unbekannten Schwager einen Popstar der Moderne machte.

Bild ­«Mandelblüte» von Vincent van Gogh
Simone Meier treibt in «Die Entflammten» ein lustvolles Spiel mit Fakten und Fiktion. Auch das Bild ­«Mandelblüte» (1890) von Vincent van Gogh hat einen Auftritt. Foto: Imago

Statt eines trägen Sommers wartet auf sie ein nervöses Erwachen. Die Ich-Erzählerin Gina, mit der Simone Meier ihren neuen Roman, «Die Entflammten», eröffnet, bezeichnet sich selbst als «faule Frau». Sie besucht ihren Vater in seinem Exil in Italien, einen in Alkohol und Selbstmitleid schwelgenden Schriftsteller, der nach seinem ersten erfolgreichen Roman nichts mehr zu publizieren vermochte.

Um diesen Artikel zu lesen, haben Sie drei Möglichkeiten:

Jetzt die WOZ abonnieren Login (für Abonnent:innen) App laden und Einzelausgabe kaufen