Eskalation im Nahen Osten: Unerträgliche Ungewissheit

Nr. 26 –

Die israelische Armee hat offenbar Pläne für eine Offensive im Libanon gefasst. In Beirut geht der Alltag weiter. Doch wie lange noch?

Nach den schlechten Nachrichten der vergangenen Woche war Ayman Nahle überzeugt, dass der grosse Krieg kurz bevorstehe. Am Wochenende blieb er zu Hause. Drehte die Musik auf und betrank sich mit Arak, dem traditionellen libanesischen Schnaps. «Und dann passierte nichts», sagt er.

Um diesen Artikel zu lesen, haben Sie drei Möglichkeiten:

Jetzt die WOZ abonnieren Login (für Abonnent:innen) App laden und Einzelausgabe kaufen