Mordgarten

Von Stephan Pörtner
erschienen im Sommer 2013
Kriminalroman
160 Seiten
Hardcover

CHF 24.–

Edgar Zingg ist eigentlich Hauswart. Unkonventionell und mit Leidenschaft geht er seiner Berufung nach und schaut in der Genossenschaftssiedlung Moorgarten nach dem Rechten. Doch eines Morgens ist die Idylle bedroht. Ein Toter liegt im Hof, und fortan hat Edi alle Hände voll zu tun, um den Ruf der Siedlung und der Agglomerationsgemeinde zu retten und herauszufinden, wer den Mann erschlagen hat.

Stephan Pörtner ist einer der beliebtesten Krimiautoren der Schweiz und seit über einem halben Jahrzehnt WOZ-Autor. Für die Website der WOZ schreibt er wöchentlich kurze anekdotische Erzählungen - die jeweils aktuelle finden Sie hier.

Der Preis in Höhe von Fr. 24.- versteht sich innerhalb der Schweiz inklusive Versandkosten.