Edition No. 28: Raserei und Stillstand. Die Mobilität und ihre Zukunft

112 Seiten, broschiert
erscheint Ende Oktober 2020

CHF 16.–

Die Welt stand still. Zumindest für einen kurzen Augenblick. Die Coronapandemie sorgte für leer gefegte Strassen, verlassene Bahnhofshallen und verwaiste Check-in-Schalter. Währenddessen schickte Elon Musks SpaceX als erstes Privatunternehmen Menschen ins All und Tesla baut in Brandenburg eine riesige Fabrik für Elektroautos. Linienflüge zum Mars und elektrobetriebene SUVs? Sieht so die Zukunft der Mobilität aus?

Mit Beiträgen von Sieglinde Geisel, Manfred Kriener, Robert Macfarlane, Kathrin Röggla und vielen anderen.