Kultur und Geschichte

Terrorsprache – Aus dem Wörterbuch des modernen Unmenschen

von Stefan Gärtner 
142 Seiten
Edition Tiamat 
veröffentlicht März 2021

CHF 22.00

Sprache wird immer unmenschlicher. Begeistert, mindestens reflexhaft übernehmen die Zeitgenossen, auch die akademisch gebildeten, die Sprach- und Sprechbausteine der Apparate, des Frühstücksradios, der Sportsendung, der Werbung; und also reden sie, wie das Reklameradio und all die anderen Agenturen der Verblödung reden. Von Wortschatz will man, tagtäglich zugemüllt von Knallervokabular wie lecker, mega, nachvollziehen und alles gut, im Ernst nicht mehr reden.

Über Orwell wissen sie alle immer Bescheid, aber wie doppelplusgut sie daherschwätzen, dafür fehlt ihnen genau jener Sinn, den die konforme als Terrorsprache liquidiert. «Nur, was sie nicht erst zu verstehen brauchen, gilt ihnen für verständlich; nur das in Wahrheit Entfremdete, das vom Kommerz geprägte Wort berührt sie als vertraut», wusste Adorno, und also werden Kinder selbstverständlich zu Kids und Mädchen natürlich zu Mädels, und wer so spricht, ist einverstanden, auch wenn er, als Wutbürger oder wenigstens kritische Zeitungsleserin, vom Gegenteil überzeugt ist.

Weitere « Kultur und Geschichte »

«Es hilft, dass ich Leute anschreien darf»

Schweizer Popmusiker:innen erzählen
Von Bettina Dyttrich
Erschienen 2022
272 Seiten

Buchcover von  «Es hilft, dass ich Leute anschreien darf – Schweizer Popmusiker:innen erzählen»
CHF 46.00

CHF 22.00

CHF 26.00

Ruedi Widmer: Widmers Weltausstellung

Cartoons und Kolumnen
Erschienen im Februar 2018
168 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-85869-777-6

 

CHF 34.00

Bildlegenden - 66 wahre Geschichten

Von Stefan Keller
September 2016
Mit 66 Abbildungen
144 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-85869-711-0

CHF 29.00

La Défense: Métro, Boulot, Dodo

erschienen im Frühjahr 2013
Fotografien von Gertrud Vogler 
Mit Textbeiträgen über Architektur und Politik von Ernst Seidl

 

CHF 45.00

Maria Theresia Wilhelm. Geschichte einer Verfolgung

Von Stefan Keller
Erschienen 2008
Rotpunktverlag, Zürich
120 Seiten
ISBN 978-3-85869-385-3

CHF 22.00

Grüningers Fall. Geschichten von Flucht und Hilfe

Von Stefan Keller
Erschienen 1998
Rotpunktverlag, Zürich
262 Seiten
ISBN 978-3-85869-157-6

CHF 25.00