Redaktor:in Politik (80 %)

Die WOZ leistet seit über 40 Jahren journalistische Aufklärung und zählt zu den besten Zeitungen der Schweiz. Der Betrieb ist genossenschaftlich organisiert. Ab Juli oder nach Vereinbarung suchen wir eine:n:

Redaktor:in Politik (80 %)

Wir möchten unsere Redaktion ergänzen und suchen eine:n Redaktor:in mit Berufserfahrung und Interesse an Wirtschaftsthemen.

  • Deine Expertise liegt beispielsweise bei makroökonomischen Fragen, bei Streiks und Arbeitskämpfen oder auch bei feministischer und ökologischer Ökonomie.
  • Du verfolgst die international wichtigen wirtschaftspolitischen Entwicklungen.
  • Du beherrschst unterschiedliche Textformen, schreibst Reportagen, Porträts, Analysen und Kommentare. Du redigierst gerne und gut.

Wir bieten:

  • einen Ort für unabhängigen, freien Journalismus, der den drängenden politischen, gesellschaftlichen, kulturellen und ökonomischen Fragen unserer Zeit nachgeht
  • den Einheitslohn von 6000 Franken brutto bei 100 Stellenprozenten und grosszügige Sozialleistungen
  • die Möglichkeit, sich in einem selbstverwalteten Zeitungsbetrieb einzubringen und die Zukunft der WOZ mitzugestalten

Aus Gründen der Teamzusammensetzung werden bei gleicher Qualifikation Frauen und Personen mit Migrationsgeschichte bevorzugt.

Deine elektronische Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, drei Textproben) sendest du bitte bis am 5. Mai 2024 per E-Mail an Maha Al-Wakeel, malwakeel@woz.ch.

Für weitere Fragen steht dir Maha Al-Wakeel, Telefon 044 448 14 12, gerne zur Verfügung.

PDF-Datei der Stellenausschreibung