Kultur/Wissen

10.07.2014

Ein Grossexperiment namens Big Data

Ein Grossversuch mit Facebook-NutzerInnen hat für einen Skandal gesorgt. Er wirft grundsätzliche Fragen auf zur Forschung in der digitalen Welt – und zur alltäglichen Datenanalyse privater Unternehmen.

10.07.2014

Der Krebs, die Hoffnung und die Gier

Seit Angelina Jolie sich vorbeugend beide Brüste hat amputieren lassen, fürchten viele Frauen die Macht der Gene. Doch die beginnt zu bröckeln, sobald man genauer hinschaut.

10.07.2014

Der Migrant in unserem Kopf

Eine kollektive Fantasie, die die Welt auf ein Schauermärchen reduziert: Die Figur des Einwanderers ist zum grossen Angstbild unserer Zeit geworden.

03.07.2014

Wie man Trümmer zum Sprechen bringt

Spurensicherung jenseits von Fernsehserien wie «CSI»: Ein gross angelegtes Forschungsprojekt um den Architekten Eyal Weizman betreibt Forensik im Dienst der Machtlosen. Auf dem Spiel steht die Architektur der öffentlichen Wahrheit.

26.06.2014

Was heisst denn hier normal?

Sie lassen sich nicht behindern: Mit «Vielen Dank für nichts» und «Gabrielle» kommen erneut Spielfilme ins Kino, in denen Menschen mit Behinderung im Mittelpunkt stehen – und weitere werden folgen. Das ist kein Zufall.

26.06.2014

Der Preis der Gewalt

Der Zweck verseucht die Mittel: Eine Ordnung, die auf einen Akt der Gewalt zurückgeht, wird diesen Kern der Willkür nie mehr los. Was heisst das für revolutionäre Gewalt als Mittel zur Befreiung?

12.06.2014

Lasst uns die Welt hacken!

Sie sind die Zauberer der Moderne: Das Videospiel «Watch Dogs» zeigt den Computer-Nerd als Superhelden. Und bietet einen erstaunlich klugen Kommentar zu unserer Überwachungskultur.

05.06.2014

Sieben Tage Teheran

Wenn ein Schweizer Autor an der internationalen Buchmesse in Teheran eine Lesung gibt: Notizen über Eindrücke, Beobachtungen und Begegnungen.

05.06.2014

Hallo Welt, hier kommt das Psychobuch

Beni Bischof schickt mehr als 2000 Bilder in die Umlaufbahn. Das überbordende Sehspektakel wirkt ungemein beruhigend. Ein Besuch beim Künstler.