Nr. 33/2014 vom 14.08.2014

Greis sei dank!

Liebe LeserInnen, in den nächsten Wochen erhalten Sie wieder Post von der WOZ. Natürlich verraten wir heute noch nicht, wer Ihnen den diesjährigen Abobrief schreibt. Die erfolgreichen Zahlen vom letzten Jahr möchten wir Ihnen aber nicht vorenthalten. Der Brief des Berner Rappers Greis im letzten Herbst brachte 2300 Gratisprobeabos. Von diesen 2300 Personen entschieden sich 145 für ein Festabo der WOZ. An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an Greis, an Sie, liebe AbonnentInnen, für Ihre Mithilfe und an die Leute, die sich für ein WOZ-Abo entschieden haben!

Fest mit «Mauerläufer»

Am Samstag, dem 16. August 2014, eröffnet das Bodmanhaus in Gottlieben TG mit dem kleinen Sommerfest sein neues Programm. Ab 16 Uhr lesen Zsuzsanna Gahse und Hanspeter Wieland aus der neuen grenzüberschreitenden Literaturzeitschrift «Mauerläufer». Zu einem Gespräch über Literatur aus der Region und in der Region stossen Beat Brechbühl und Jochen Kelter hinzu. Durch die Veranstaltung führen WOZ-Redaktor Stefan Keller und Annette Hug.

www.bodmanhaus.ch

Wenn Ihnen der unabhängige und kritische Journalismus der WOZ etwas wert ist, können Sie uns gerne spontan finanziell unterstützen:

Überweisung

PC-Konto 87-39737-0
BIC POFICHBEXXX
IBAN CH04 0900 0000 8703 9737 0
Verwendungszweck Spende woz.ch